MAKER 2000 - Forum  

Zurück   MAKER 2000 - Forum > Offtopic > Hobby-Forum > Geschichten und Gedichte
Impressum & Datenschutz Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Geschichten und Gedichte Das Forum f?r eure Geschichten und Gedichte. Ver?ffentlich hier eure Werke und diskutiert ?ber andere bekannte Schreiber und Dichter!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.05.2008, 20:32   #1
kartoffel
Waldl?ufer
 
Benutzerbild von kartoffel
 
Registriert seit: 08.06.2007
Alter: 27
Beiträge: 137
kartoffel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Die Geschichte von Finiarel dem Flinken

Hallo Leute!

Ich bin seit kurzem bei einer LARP-Gruppe dabei und habe bereits einen Charakter. Ich dachte mir, schreibst du die Abenteuer und Geschichten deines Charakters doch hier rein. Und.....ja.....hier ist jedenfalls der erste Teil:

Die Kindheit von Finiarel dem Flinken
Zitat:
Finiarel Dwyn-Fa, hineingeboren in eine Familie, deren uralte magische Kr?fte unentbehrlichf?r einen gro?en Teil der Elfen war, wusste nicht, welches Schicksal ihn ereilen sollte. Das Schicksal eines magielosen Elfen. Eines Elfen, der seine gr??te St?rke nicht zur Verf?gung hatte.
Wie sollte er auch, schlie?lich hielten seine Eltern es vor ihm geheim.
Vielleicht hofften sie,seine Kr?fte w?rden sich erst sp?ter entfalten, vielleicht glaubten sie, er w?rde unter derseelischen Last zusammenbrechen.
Doch nat?rlich fand er es auch so heraus, wo doch all seine Verwandten und Freunde Feuer heraufbeschw?ren und Sachen schweben lassen konnten.
Auch er versuchte sein bestes, aber es war vergebens.
In seinem achten Lebensjahr suchten seine Eltern Rat bei den Meistermagiern seines Dorfes. Sie suchten nach einem Funken magischer Kraft,mit dem sie seine Magie erwecken k?nnten, nach einem Anhaltspunkt oder Spuren eines dunklen Rituals, aber keiner fand irgendetwas. Finiarel war ein ganz normaler Elf, dem schlicht und ergreifend keine Gabe gegeben worden war.
So wurde beschlossen, dass er wie gewohnt ausgebildet werden sollte,der praktische Teil des Zaubereiunterrichts verwehrten sie ihm jedoch.
Jahre vergingen und als er 12 Jahre alt wurde, war es soweit, dass er sein Handwerk w?hlen musste, da ihm nun das wichtigste Grundwissen gegeben worden war.
Er w?hlte den Weg des Soldaten, da er sehr geschickt im Umgang mit Waffen war. So wurde er f?r das Kriegshandwerk ausgebildet.
Doch mit seinem zw?lften Lebensjahr sollte sich alles ver?ndern...

Mehr Infos ?ber LARP findet ihr hier.

MfG kartoffel
__________________
Mit freundlichen Grüßen
kartoffel

Geändert von kartoffel (21.05.2008 um 20:38 Uhr).
kartoffel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2008, 20:54   #2
Lord BenneX
Moderator
 
Benutzerbild von Lord BenneX
 
Registriert seit: 22.03.2005
Ort: Hessen (Raum Idstein) Rang: Topposter nach Admin Hobbies: Webdesign, Makern Spamrate: 0%
Alter: 31
Beiträge: 2.000
Lord BenneX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lord BenneX eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Die Geschichte von Finiarel dem Flinken

Larp ist ne tolle Sache, mit den richtigen Leuten stell ich mir das fantastisch vor. Einige meiner Klassekameraden haben das mal gemacht, sind aber inzwischen alle abgegangen...

Gereitzt hat es mich schon immer, aber man braucht die richtigen Leute und die kenn ich in meiner Umgebung einfach nicht.

Die Story klingt soweit gut, baut Spannung auf. Allerdings glaube ich schon zu ahnen, was sich alles ver?ndert wird ^^

Liebe Gr??e

Lordy
__________________
Es gibt nur 2 Dinge die unendlich sind: Das Universum und die Dummheit der
Menschen, aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher! - Albert Einstein
"Linux is like a Wigwam: No Gates, no Windows and an Apache inside!"

[Krasse Liste] [E-Book] [Ich habe die Macht] [Lordy+MD] [WM-Contest-SiegesBanner] [H?sslich Mapping Contest] [VS-TB-Contest]
Was kann ein Tag schon bringen, der mit Aufstehen beginnt?!
Lord BenneX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2008, 21:39   #3
kartoffel
Waldl?ufer
 
Benutzerbild von kartoffel
 
Registriert seit: 08.06.2007
Alter: 27
Beiträge: 137
kartoffel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Die Geschichte von Finiarel dem Flinken

Naja, irgendwie muss ich ja zum Rest der Truppe (?brigens eine Karawane aus dem fiktiven Land Tremonien, der Name ist wiederum angelehnt an den alten Namen von Dortmund (Tremonia), wo ich herkomme) treffen. Und Elfen vcerkriechen sich gern in ihren W?ldern und sind unter sich.....freut mich trotzdem, dass sie dir gef?llt.

MfG kartoffel
__________________
Mit freundlichen Grüßen
kartoffel
kartoffel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Fanfic: Projekt 29 Nono Geschichten und Gedichte 4 26.01.2007 16:57
[Geschichte] Das Erbe der Zeit Eukaryot Geschichten und Gedichte 3 01.11.2006 20:19
Texte die euch aus dem Herzen sprechen Morlorx Small-Talk 5 25.03.2006 10:30
Warum es sich nicht lohnt ein Pok?mon - Spiel mit dem RMK zu erstellen (Guide *lol*) jggw Makergames 10 16.12.2005 18:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:39 Uhr.


vBRing ZufallslinkvBRing

Nuvola Icons by David Vignoni
Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Protected by CBACK.de CrackerTracker